Wellness-Infos für mehr Lebensfreude
Get Adobe Flash player

Luo Han Guo – ein natürlicher Zuckerersatz

Luo Han Guo oder „chinesisches Stevia“ ist ein natürlicher Zuckerersatz, der nicht nur ohne Kalorien daherkommt, sondern außerdem auch noch gesund ist.

Die Tradition des Luo Han Guo

Schon vor acht Jahrhunderten wurden aus Luo Han Guo medizinische Getränke hergestellt. Der Name leitet sich von den „luohan“ ab, einer Gruppe buddhistischer Mönche, denen besondere Erleuchtung nachgesagt wurde. „Guo“ verweist darauf, dass die Frucht zu den Kürbisgewächsen zählt.

Da die empfindliche Pflanze nur in einem sehr begrenzten Anbaugebiet gedeiht und als Wildwuchs nicht sehr verbreitet ist, blieb sie selbst in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) lange Zeit unbekannt. In den Anbaugebieten im Südwesten von China wurde Luo Han Guo jedoch schon früh als Heilmittel genutzt und wegen seiner Süßkraft geschätzt.

Luo Han Guo als natürlicher Zuckerersatz

Die Süße der Luo Han Guo Pflanze kommt aus den Früchten. Da die Früchte sehr schnell verderben, kann sie nicht frisch genutzt werden, Deshalb wird ein süßes Pulver daraus gewonnen, das wegen seiner extrem hohen Süßkraft auch als chinesisches Stevia bezeichnet wird.

Das 10 %-ige Fruchtpulverkonzentrat hat eine 40- bis 60-fach stärkere Süßkraft als herkömmlicher Haushaltszucker. Es ist zum Süßen von Speisen und Getränken, zum Kochen und zum Backen geeignet. Dazu wird am besten etwa 1 g Pulver mit 200 ml kochendem Wasser aufgegossen und in benötigter Menge zu den Speisen gegeben.

Die Heilwirkung von Luo Han Guo

Nachdem die intensive Süße des chinesischen Stevia näher erforscht und die Ergebnisse durch eine englische Zeitung im Jahre 1975 einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden war, wurde die Frucht immer populärer und als natürlicher Zuckerersatz in chinesischen Tees und Erfrischungsgetränken genutzt.

Gleichzeitig wurde ihre gesundheitliche Wirkung erkannt. Es wird ihr eine Wirkung bei chronischem Husten, Kehlkopfentzündung oder Verstopfung nachgesagt. Sie soll außerdem die Lungen befeuchten und Phlegma stoppen.

Zu Heilzwecken wird das chinesische Stevia jedoch nicht als natürlicher Zuckerersatz in Pulverform genutzt, sondern in der Regel wird die Frucht gekocht und der Sud getrunken.

Bei Diabetes hat die Frucht doppelten Nutzen: Zum einen eben als natürlicher Zuckerersatz, zum anderen dient chinesisches Stevia als kalorienfreier Zusatz der Gewichtsregulierung – und Übergewicht ist bei Diabetikern meist ein großes Problem.

Gibt es Nebenwirkungen beim Verzehr von Luo Han Guo?

Negative Auswirkungen beim Verzehr sind nicht bekannt. Eine Tagesmenge von 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht gilt als absolut unbedenklich. Luo Han Guo ist in verschiedenen Ländern offiziell als Süßungsmittel und Lebensmittelzusatz zugelassen.

Fazit: Luo Han Guo bzw. chinesisches Stevia ist eine gute und gesunde Alternative zum Haushaltszucker. Probieren Sie es!

***

Weitere Gesundheitsartikel finden Sie auf unserer Übersicht: Gesundheit Tipps & Infos

Zur Gesamtübersicht aller Artikel unseres Wellness Magazins kommen Sie hier: Wellness Magazin

 

Werbung