Wellness-Infos für mehr Lebensfreude
Get Adobe Flash player

Abnehmen mit Buttermilch

Viel hochwertiges Protein, extrem wenig Fett und ein langes Sättigungsgefühl – so kann das Abnehmen mit Buttermilch funktionieren.

Es gibt unzählige Diäten: „Schlank im Schlaf“ – „Kohlsuppendiät“ – „Atkins Diät“: alle versprechen schnellen und dauerhaften Erfolg. Sich aus der Vielfalt der Diäten die für sich passende auszusuchen ist oft gar nicht so leicht. Doch das Abnehmen mit Buttermilch kann nicht nur ein gesunder, sondern auch leckerer Weg zu weniger Gewicht sein.

Buttermilch – eine Ausnahme unter den tierischen Lebensmitteln

Lediglich 37 Kalorien pro 100ml: Im Vergleich zu 1,5%iger Milch, die auf 100ml 51 Kalorien hat, ist Buttermilch ein echter Schlankmacher. Im Allgemeinen stellt Buttermilch unter den tierischen Lebensmittel eine echte Ausnahme dar, weil die meisten tierischen Lebensmittel viel Protein beinhalten, dabei aber auch oft einen extrem hohen Fettgehalt haben.

Mit Buttermilch abnehmen – durch vielfältige Inhaltsstoffe ein Kinderspiel

Der hohe Kalziumgehalt von Buttermilch hilft beim Abnehmen. Fettzellen mit hohem Kalziumgehalt können vom Körper schneller abgebaut werden als normale Fettzellen.

Bestimmte Inhaltstoffe der Buttermilch sind an der Aktivierung von Hormonen und Enzymen beteiligt, die die Gewichtsregulierung fördern und so ebenfalls zum Abnehmen mit Buttermilch beitragen.

Wie lässt sich das Abnehmen mit Buttermilch am besten und einfachsten umsetzen?

Generell sollten Sie pro Tag einen halben Liter Buttermilch zu sich nehmen. Entweder trinken Sie zu jeder Mahlzeit ein Glas Buttermilch oder verarbeiten die Buttermilch in Ihren Mahlzeiten.

Anregungen und Rezeptideen

Die einfachste Rezeptidee ist wohl der Buttermilch-Frucht-Mix. Verwenden Sie nur reine Buttermilch, da diese ohne Zusätze wie Wasser oder Magermilch ist. Fügen Sie der Buttermilch einen Schuss 100%igen Fruchtsaft zu oder mixen Sie sich mit frischen oder tiefgekühlten Früchten und Buttermilch einen leckeren und erfrischenden Drink.

Des Weiteren können Sie einfach in allen Muffin- und Kuchenrezepten die Milch durch Buttermilch ersetzen. Und eine leckere und kalorienarme Salatsoße besteht anstatt aus Joghurt aus Buttermilch.

Fazit: Wollen Sie einfach und unkompliziert mit Buttermilch abnehmen? Ersetzen Sie eine Mahlzeit pro Tag einfach durch einen Buttermilch-Frucht-Mix und trinken Sie ausreichend Wasser, und mit einer ergänzenden kalorienreduzierten Ernährung und ausreichend Bewegung können Sie innerhalb kürzester Zeit ganz einfach einige Pfunde verlieren.

Viel Spaß dabei!

***

Weitere Abnehmen-Artikel finden Sie auf unserer Übersicht: Abnehmen Tipps & Infos

Zur Gesamtübersicht aller Artikel unseres Wellness Magazins kommen Sie hier: Wellness Magazin

 

Werbung