Wellness-Infos für mehr Lebensfreude
Get Adobe Flash player

Mit Apfelessig abnehmen

Abnehmen mit Apfelessig – eine wirksame Methode, überflüssige Pfunde zu verlieren. Mit Apfelessig abnehmen bedeutet, Fett zu verbrennen, da der Stoffwechsel kräftig angeregt wird.

Welche Diäten ohne langfristigen Erfolg haben Sie bereits durchgeführt, um Ihr Idealgewicht zu erlangen?

Viele Reduktionskuren lassen vielleicht kurzfristig einige Pfunde purzeln, jedoch der Jo-Jo-Effekt lässt nicht lange auf sich warten. Wenn Sie wirklich dauerhaft an Gewicht verlieren möchten, sollten Sie mit Apfelessig abnehmen.

Eine Kur mit verdünntem Apfelessig, verbunden mit einer Ernährungsumstellung und viel Bewegung, wirkt oft Wunder. Abnehmen mit Apfelessig ist also eine wirksame Methode, das Übergewicht ohne Nebenwirkungen zu verlieren.

Wie wird Apfelessig gewonnen und wie wirkt er?

Bevor Sie mit Apfelessig abnehmen, sollten Sie sich etwas über dieses saure Naturprodukt informieren. Wie wird nun dieser Essig gewonnen? Die Herstellungsweise ist relativ unkompliziert: Apfelsaft wird zu Apfelwein vergoren und anschließend durch Essigsäurebakterien ohne weitere Zusätze in Essig verwandelt. Anschließend lagert der ungefilterte Apfelessig in Holzfässern. Hier entwickelt sich das typische Aroma.

Dieser gesunde Obstessig enthält viele wertvolle Mineralien und Spurenelemente. Vor allem sind Kalium, Magnesium, Kalzium sowie Natrium wichtig für unseren Organismus. Ebenso lebensnotwendig sind zahlreiche Vitalstoffe wie das Vitamin A, C, E, B 1, B 2 und B 6.

Die natürlichen Säuren und die weiteren wertvollen Stoffe regen vor allem die Fettverbrennung an. Der Stoffwechsel wird angekurbelt, die Verdauung aktiviert, unangenehmes Völlegefühl beseitigt, und die Organe werden besser durchblutet. Zusätzlich wird das Abnehmen mit Apfelessig gefördert.

Allerdings sollten Sie beachten, dass es wenig nützt, diesen Essig in sich hineinzuschütten, wenn Sie sich weiterhin ungesund ernähren. Eine ausgewogene, fettarme, vitaminreiche Kost und tägliche Bewegung ist notwendig, um die Kalorien schmelzen zu lassen.

Abnehmen mit Apfelessig – wie wird er angewendet?

Natürlich nehmen Sie den Obstessig nur unverdünnt zu sich. Sie sollten regelmäßig jeden Morgen vor dem Frühstück 2 Teelöffel Apfelessig, vermischt mit ¼ Liter Wasser und etwas Honig trinken. Noch effektiver ist eine mehrwöchige Kur, in der Sie das Apfelessig-Gemisch dreimal täglich vor den Mahlzeiten zu sich nehmen. Sie werden sehen: Wenn Sie mit Apfelessig abnehmen, werden die Pfunde purzeln.

Fazit: Mit Apfelessig abnehmen ist eine wirksame Möglichkeit, das Übergewicht zu reduzieren. Das regelmäßige Trinken dieses wertvollen Obstsaftes, gesunde Ernährung und Sport ersetzen viele nutzlose Diäten.

***

Weitere Abnehmen-Artikel finden Sie auf unserer Übersicht: Abnehmen Tipps & Infos

Zur Gesamtübersicht aller Artikel unseres Wellness Magazins kommen Sie hier: Wellness Magazin

 

Werbung