Wellness-Infos für mehr Lebensfreude
Get Adobe Flash player

Gesichtsgymnastik Übungen

Ein natürlicher Weg, die Gesichtshaut zu straffen, Fältchen zu mildern und ihr einen strahlenderen Teint zu verleihen, sind regelmäßige Gesichtsgymnastik Übungen.

Die Gesichtshaut ist im Laufe der Jahre unzähligen Anforderungen ausgesetzt. Neben den Umwelteinflüssen drückt sie durch Mimik unsere Emotionen aus, was zur Folge hat, dass einige Gesichtsmuskeln stärker beansprucht werden als andere. Außerdem verliert die Haut mit zunehmendem Alter die Fähigkeit, Wasser zu binden. Sie trocknet aus und erste Falten bilden sich. Mit zielgerichteter Gesichtsgymnastik können Sie diesem Prozess entgegenwirken.

Gesichtsgymnastik – bewährte Methode zur Straffung der Muskulatur

Im Laufe der Jahre lässt die Spannkraft der Muskeln im Gesicht nach. Ursache dafür ist die Gewohnheit, manche Muskelgruppen häufiger zu benutzen, während andere seltener bewegt werden. Das Resultat ist ein Erschlaffen der Haut in bestimmten Gesichtspartien. Mit regelmäßigen Gesichtsgymnastik Übungen können Sie diesen Prozess verlangsamen. Eine gleichmäßige Beanspruchung der Gesichtsmuskulatur stärkt die Muskulatur und regt die Durchblutung an. Das Bindegewebe wird gefestigt und durch die gesteigerte Bewegung werden die Lymphgefäße animiert, Giftstoffe schneller aus der Haut abzutransportieren. Die Wirkung gegen Falten im Gesicht zeigt sich oft schon nach kurzer Zeit. Sie bekommen eine straffere Haut und einem ebenmäßigeren Teint.

Regelmäßiges Training verstärkt den Anti-Aging-Effekt der Gesichtsgymnastik Übungen

Das Gesicht besteht aus 26 einzelnen Muskeln. Die Beanspruchung ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Sie erkennen Personen, die oft lachen, an den sogenannten „Krähenfüßen“ in den Augenwinkeln und Personen mit hängenden Mundwinkeln wirken häufig griesgrämig.

Um mit der Gesichtsgymnastik einen dauerhaften Effekt zu erzielen, müssen Sie die Übungen regelmäßig durchführen. 10 Minuten täglich sollten Sie Ihrer Gesichtsmuskulatur widmen. Als Hilfe hat sich in der Startphase das Festlegen einer bestimmten Tageszeit für die Gesichtsgymnastik Übungen bewährt. Auf Ihr-Wellness-Magazin.de finden Sie weitere wertvolle Hinweise und Übungsvorschläge zum Thema Gesichtsgymnastik Übungen.

Fazit: Mit dem regelmäßigen Durchführen von Gesichtsgymnastik Übungen wirken Sie aktiv der Faltenbildung entgegen und verleihen der Gesichtshaut einen strahlenden Teint und ein jugendlicheres Aussehen.

***

Weitere Anti-Aging-Artikel finden Sie auf unserer Übersicht: Anti-Aging Tipps & Mittel

Zur Gesamtübersicht aller Artikel unseres Wellness Magazins kommen Sie hier: Wellness Magazin
 

Werbung