Wellness-Infos für mehr Lebensfreude
Get Adobe Flash player

Lipgloss, Lippenbalsam und Lippenpflege selber machen

Volle, samtweiche und glänzende Lippen sind ein Sinnbild für die erotische Ausstrahlung einer Frau. Wer seine Lippenpflege selber machen möchte, bestimmt darüber, was an seine Haut kommt und was nicht.

Die Kosmetikindustrie steckt Milliarden in die Forschung. Erforscht wird, wie Lippenstifte und Lippenpflege noch länger haltbar gemacht werden kann und noch glänzendere Lippen hervorrufen.

Dabei können Sie Ihre Lippenpflege selber machen – es ist ganz einfach, kostet nicht viel Geld und das Ergebnis wird Sie begeistern. Wenn Sie zu spröden Lippen neigen, sollten Sie unsere Rezepte zum Lippenbalsam selber machen unbedingt einmal testen. Auch können Sie perfekt glänzendes und dabei pflegendes Lipgloss selber machen – auch dies ohne allzu viel Aufwand.

Anleitung zum Lippenpflege selber machen

Die Haut an den Lippen ist sehr dünn und bedarf guter Pflege, sollen die Lippen weich und einladend wirken. Wer seine Lippenpflege selber macht, bestimmt über die Inhaltsstoffe seiner Cremes – natürliche Zutaten toppen hier die Kunstprodukte der chemischen Industrie, die oftmals Allergien und Ekzeme hervorrufen können.

Um Ihre Lippenpflege selber machen zu können, benötigen Sie lediglich möglichst hochwertige pflanzliche Öle sowie, je nach Wunsch, natürliche ätherische Öle für einen bezaubernden Duft. Als Basis für die Lippenpflege eignet sich natives, d.h. kalt gepresstes, Raps- oder Sonnenblumenöl. Für eine besonders pflegende Creme können Sie Calendulaöl, Lanolin (Wollwachs), Panthenol oder Jojobaöl hinzufügen. Auch Honig, Kamillen- oder Melissenessenz wirken sehr pflegend. Um Ihre Lippenpflege selber zu machen, müssen Sie nun das Basisöl leicht erhitzen und dann, sobald es ein wenig abgekühlt ist, mit den anderen Zutaten mischen.

Anleitung zum Lipgloss selber machen

Ebenso wie Sie Ihr Lippenbalsam selber machen können, können Sie auch Ihr Lipgloss selber machen. Und – Lipgloss selber machen macht nicht nur Spaß, sondern das Ergebnis wirkt extra pflegend für die empfindliche Haut Ihrer Lippen und lässt diese umso glänzender im Mittelpunkt stehen. Um Lipgloss selber zu machen, erhitzen Sie eine Grundmischung aus Japanwachs, Raps-, Jojoba- und Kokosnussöl, bis diese sich aufgelöst und vermischt haben.

Ist die Mischung abgekühlt, können Sie ätherische Öle für Ihren ganz besonderen persönlichen Duft nach Belieben hinzufügen. Ebenso wie Sie nach dieser Anleitung Lipgloss selber machen, können sie auch für besonders spröde Lippen pflegendes Lippenbalsam selber machen.

Anleitung zum Lippenbalsam selber machen

Um perfekt pflegenden Lippenbalsam selber zu machen, fügen Sie der oben beschrieben Grundmischung pflanzlicher Öle einige Tropfen Panthenol und einen Teelöffel Honig bei und vermischen die Zutaten gut miteinander. Statt Panthenol eignet sich auch Lanolin (auch als Wollwachs bekannt) hervorragend für einen selbst gemachten Lippenbalsam.

Fazit: Sie können ohne viel Aufwand Ihre Lippenpflege bzw. Lippenbalsam selber machen – mit natürlichen Zutaten und ganz nach Ihrem Geschmack.

***

Weitere Beauty-Artikel finden Sie auf unserer Übersicht: Beauty Tipps & Pflege

Zur Gesamtübersicht aller Artikel unseres Wellness Magazins kommen Sie hier: Wellness Magazin
 

Werbung