Wellness-Infos für mehr Lebensfreude
Get Adobe Flash player

Krillöl gegen Zellalterung

Krillöl mit gesunden Fettsäuren bremst die Zellalterung und befreit Sie dauerhaft von Gelenkentzündungen und erhöhten Cholesterinwerten.

Essentielle Omega-3-Fettsäuren kann Ihr Körper nicht selbst herstellen, sondern nur mit der Nahrung aufnehmen. Chronische Unterversorgung mit dieser lebenswichtigen Fettsäure ist sicher einer der Gründe für die rasch ansteigende Zahl von Zivilisationskrankheiten.

Um nun die Gesundheit zu erhalten und diesem Mangel vorzubeugen, wurde bislang die Einnahme von Fischöl-Kapseln empfohlen, mit dem Nachteil, dass die darin enthaltenen Fettsäuren nur als schwer lösliche Triglyceride vorkommen. Dies macht die Aufnahme und natürlich die Verwertung schwierig, wodurch die Versorgung des Körpers mit Omega-3-Fettsäuren nicht optimal gewährleistet werden konnte.

Im Unterschied dazu sind Omega-3-Fettsäuren aus Krillkrebsen fett- und wasserlöslich, und werden von Ihrem Körper schneller aufgenommen und besser verwertet. Krillöl enthält zudem einen überdurchschnittlich hohen Anteil an wertvollen Antioxidantien, unverzichtbar für gesunde Zellen und straffe Haut. In hochwertigen Produkten wie den Krillölkapseln von Dr. Hittich bleiben diese empfindlichen Inhaltsstoffe in ihrer vollen Wirksamkeit erhalten.

Folgenschwere Ernährungsfehler

Im Idealfall sollte Ihre Nahrung Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren in einem ausgeglichenen Verhältnis enthalten. Statt zu grünem Blattgemüse, Leinöl, Walnüssen und Kaltwasserfisch greifen die meisten jedoch eher zu Fleisch, Eiern, Getreide- und Milchprodukten und nehmen damit wesentlich mehr Omega-6 als Omega-3-Fettsäuren auf. Dieses Ungleichgewicht sorgt im Organismus für chronische Entzündungsherde, die Gefäßverkalkungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nervenleiden, Diabetes und Gelenkentzündungen verursachen und im Verdacht stehen, bestimmte Krebsarten zu fördern.

Gesundheitsvorsorge aus den Tiefen der Meere

Krillkrebse aus den Tiefen des antarktischen Ozeans bilden mit einem Vorkommen von geschätzten mehreren Tausend Millionen Tonnen die größte Biomasse der Erde. Am Anfang der Nahrungskette stehend, sind sie praktisch frei von Pestiziden, Schwermetall und anderen Schadstoffen, dafür voll mit wertvollen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis von 15:1.

Die Membranen des menschlichen Körpers und der Gehirnzellen sind aus ähnlichen Phosphorlipiden aufgebaut, wie sie im Krillöl zu finden sind – einer der Gründe, warum unsere Zellen Krillwirkstoffe so gut resorbieren können.

Darüber hinaus ist Krill reich an hochwertigen Zellschutzstoffen wie Vitamin E und A und vor allem Astaxanthin, einem der stärksten Antioxidantien. Sie alle sind unentbehrliche Helfer im Kampf gegen Zellschäden und vorzeitige Hautalterung, verursacht durch freie Radikale. Deshalb kann eine regelmäßige Krillöleinnahme den Cholesterinspiegel senken, Gelenkschmerzen lindern, vor PMS und Menstruationsbeschwerden schützten und die Durchblutung verbessern.

Hohe Wirksamkeit durch beste Qualität

Und wo finden Sie nun hochwertiges Krillöl? Die Abendzeitung München berichtet beispielsweise über Dr Hittich, den bekannten Hersteller besonders hochwertiger Nahrungsergänzungen. Das Familienunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem gesundheitsbewussten Verbraucher ausschließlich Produkte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen anzubieten, hergestellt ohne chemische Zusätze, Bindemittel oder Konservierungsstoffe. Bei Dr. Hittich erhalten Sie hochwertiges Krillöl in speziellen Kapseln, die die empfindlichen Wirkstoffe zuverlässig vor äußeren Einflüssen schützen.

Fazit: Eine einzige Krillölkapsel täglich gibt Ihnen optimalen Schutz für Ihre Gesundheit.

***

Weitere Gesundheitsartikel finden Sie auf unserer Übersicht: Gesundheit Tipps & Infos

Zur Gesamtübersicht aller Artikel unseres Wellness Magazins kommen Sie hier: Wellness Magazin

 

Werbung